Die Tagespflege – Mitten im Leben

Im Erdgeschoss des Hauses St. Antonius befindet sich die Tagespflege mit Aufenthalts- und Ruheräumen, die allen Bewohnern der Pflegewohnanlage ebenso wie externen Gästen täglich zwischen 8.00 und 19.00 Uhr offen steht. Buchungen sind je nach Bedarf täglich oder nur an ausgewählten Wochentagen möglich. 

In den großzügigen Räumlichkeiten werden gemeinsam Mahlzeiten eingenommen und verschiedene Gruppenaktivitäten angeboten. Gäste können auch einfach nur die Gemeinschaft und familiäre Atmosphäre genießen. Die Terrasse und der große Garten laden bei schönem Wetter zum Verweilen ein.

Unser gerontopsychiatrischer Ansatz bietet auch Menschen mit dementiellen Veränderungen sehr gute Rahmenbedingungen. Die ruhige Atmosphäre, die emotionale Entspannung, aber auch das Plus an speziell geschulten Mitarbeitern reduziert die Unruhe, die so typisch ist für demenzkranke Senioren.

Gute Tagespflege hat viele Funktionen: Pflegebedürftige Senioren vor Einsamkeit bewahren, einen strukturierten Alltag schaffen, sowie physische und psychische Fähigkeiten fördern. Sie bietet Gemeinschaft, Beschäftigungsangebote, Übungen, gemeinsame Mahlzeiten, Spiele, Spaziergänge und vor allem eines: viel Entfaltungsraum.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Tagespflege:

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Mehr Privatsphäre dank Pflege zuhause

  • Ambulanter Pflegedienst ist frei wählbar

  • Leistungen werden auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt

  • Angehörige können sich auf Wunsch in die Pflege einbringen

Ihre Ansprechpartnerin für die Tagespflege

SeniVita - St. Antonius in Kemnath, Pflegewohnanlage für Senioren

Frau Gülsün Karabasoglu
Pflegedienstleitung Tagespflege

E-Mail: pdl-tagespflege@stantonius.senivita.de